Achat

Achat

Beim Achat handelt es sich um eine Variante des Minerals Quarz. Auffällig beim Achat ist seine schöne, gebänderte Zeichnung. Der Achat erhielt seinen Namen, da er in grossen Mengen im Fluss Achates (heute Dirillo) nahe des sizilianischen Ortes Acate gefunden wurde. Er kommt in vielen europäischen, afrikanischen, süd- und nordamerikanischen sowie asiatischen Ländern vor, wird aber auch in Australien und Neuseeland gefunden. Bereits die Alten Ägypter verwendeten Achat als Rohmaterial für Nutz- und Schmuckgegenstände. Achat ist in verschiedensten Farben und Formen und daher auch mit vielen Bezeichnungen auf dem Markt verfügbar. Seine hohe Härte und Dichte ergibt eine gute Widerstandsfähigkeit, weswegen er nicht mehr nur als Schmuckstein, sondern auch in der Technik eingesetzt wird. Achat besitzt eine Dichte von 2,60 bis 2,64 Gramm pro Kubikzentimeter und einen mineralogischen Härtewert von 6,5 bis 7 auf der Mohsschen Skala:

 

WeichMittelHart
12345678910

 

In der Esoterik steht der Achat als Heilstein und soll gegen Magenkrämpfe und Menstruationsbeschwerden helfen. Ausserdem schützt er die werdende Mutter und ihr Kind. Der Achat als Stein für Kämpferinnen steht für eine gesunde Schwangerschaft und leichte Geburt. Weitere Heilkräfte lindern Augenleiden, Epilepsie, Fieber, Gehörschäden und Trunksucht. In der Gesundheitsvorsorge schützt er die Blutgefässe sowie das Zellgewebe. Selbst im Beauty-Bereich lässt er sich nicht wegdenken, da er für eine saubere und bessere Haut steht. Achat wird zudem als energiespendend für das Wurzel-Chakra angesehen.

Mehr zum Achat >>

Veröffentlicht am 30.10.2015 von makaza.ch Mineralien 1356

Ähnliche Beiträge:

Labradorit

Beim Labradorit handelt es sich nicht um ein eigenständiges Mineral, sondern um ein Plagioklas-Feldspat, eine...

Perlen

Eine Perle ist ein fester, oft runder Fremdkörper aus Perlmutt, der in bestimmten perlbildenden Muscheln, seltener...

Malachit

Malachit ist ein häufig vorkommendes Kupfermineral aus der Klasse der Carbonate, das in der Natur ausschliesslich in...

Türkis

Türkis ist ein eher selten vorkommendes Kupfer-Aluminium-Phosphat. Das Mineral wird in den südwestlichen USA, Mexiko,...

Rosenquarz

Rosenquarz ist eine rosafarbene Quarzvariante, welche meistens zu Kunstgegenständen und Schmuckstücken verarbeitet...

Lasurit

Der seltene Lasurit entstammt der Mineralklasse "Silikate und Germanate"; er ist das Mineral, welches Lapislazuli...

Chrysokoll

Der bereits seit der Antike bekannte Chrysokoll ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Gruppe der Silikate und...

Bergkristall

Bergkristall ist eine gut ausgebildete, verbreitete Kristallform aus transparentem, farblosem Quarz. Er kommt in...

Kürzlich angesehen

Keine Produkte vorhanden.
Vergleich 0